NMS 2013-2015

   
Last month July 2017 Next month
M T W T F S S
week 26 1 2
week 27 3 4 5 6 7 8 9
week 28 10 11 12 13 14 15 16
week 29 17 18 19 20 21 22 23
week 30 24 25 26 27 28 29 30
week 31 31
   

Am Sonntag war es so weit:

Einige Schüler der Klasse 6b fanden sich im Tierheim Wermelskirchen ein, um von dem von ihnen gesammelten Geld 45 kg Trockenfutter für Hunde zu übergeben.

Zusätzlich gab es noch eine großzügige Spende von Familie Wiesemann.

Hunde und Katzen können sich über gefüllte Futternäpfe freuen…und auch unsere Schüler brauchten- wie man sieht- nicht zu hungern.

Nicht nur für den Magen gab es etwas- auch für das Herz:

 

Schmuserunde mit Laborbeagles.

Das Tierheim Wermelskirchen rettet seit vielen Jahren Beagles, mit denen in Labors Tierversuche gemacht wurden… und vermittelt diese niedlichen Hunde in ihr erstes richtiges Zuhause. 

Das Tierheim Wermelskirchen sagt danke an alle kleinen und großen Tierfreunde.

In der 5a gibt es viele tierliebe Kinder, die Tieren in Not helfen möchten.

So entstand die Idee, Geld zu sammeln, um helfen zu können.

Mit selbstgebastelten Sammeldosen und viel Begeisterung wurden zuerst Mitschüler, dann aber auch Passanten auf der Straße angesprochen und um eine Spende gebeten.

Schnell entstand auch die Idee, durch einen Pausenverkauf weiteres Geld einzunehmen.

Ein Vater aus der Klasse sorgte für die Brötchen und den Belag. Es wurden also 60 Brötchen geschmiert und belegt. Alle 60 Brötchen gingen in der ersten Pause weg!

Durch die Sammelaktion und den Brötchenverkauf kamen sage und schreibe,

203, 04 Euro zusammen . Was für ein Erfolg!

Mit dem Geld wird für die Katzen im Tierheim Wipperfürth Nassfutter gekauft. Bei einem Besuch im Tierheim wollen die Kinder ihre Spende übergeben.

 

 

Auch in der 6b gibt es viele Tierfreunde, die tolle Ideen haben, wie man Geld für notleidende Tiere sammeln kann. Die kurz vor den Osterferien entwickelten Ideen sollten am Elternsprechtag umgesetzt werden. Die Zeit war knapp und so traf sich die Gruppe in jeder ersten Pause, um zu planen.

Am Elternsprechtag gab es dann

       Kaffee und Kuchen

       Kartentricks

       ein Schminkangebot

       Origamiarbeiten

       und Gesang.

Es kamen stolze 146 Euro  zusammen.

Mit dem Geld wird für die Hunde im Tierheim Wermelskirchen Futter gekauft, das bei einem Besuch im Tierheim von den Kinder übergeben werden soll.

 

  

  

   

Anmelden

Benutzermenü

   

Diese Seite verwendet Cookies und verwandte Technologien.

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, erklären Sie sich damit einverstanden.

Ich habe das verstanden.
   
© Nelson-Mandela-Schule, Städtische Sekundarschule Remscheid