NMS 2013-2015

   
Last month January 2018 Next month
M T W T F S S
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31
   

Am 6. September fand der Gottesdienst unserer neuen 5. Klassen im Tempel auf der Burger Straße statt. Thema unseres Gottesdienstes war: "Wir wollen lebendige Steine sein"  Zu Beginn erhielten alle Schülerinnen und Schüler einen kleinen Baustein.

Im Verlauf des Gottesdienstes durften alle mit ihren Bausteinen vorne am Altar beginnen ein Haus zu bauen. Dabei sollte deutlich werden, wie bunt und verschieden sowohl die einzelnen Bausteine sind, als auch das daraus entstehende Haus. Das begonnene "Bauwerk" sollte unsere Schule symbolisieren, die erst durch die vielen einzelnen Kinder und Jugendlichen bunt und lebendig wird. Ohne die Gemeinschaft all dieser Kinder, ohne jedes Einzelne von ihnen, könnte die Nelson-Mandela-Schule gar nicht funktionieren.

Für die christlichen Kinder nahm der Gottesdienst Bezug auf die Bibelstelle 1. Petrus-Brief, "2. Kapitel. Dort ist die Rede von Jesus als dem lebendigen Stein, ohne den es die Kirche nicht gäbe. Zugleich gehört jeder Mensch für Gott zu diesem Haus und ist eingeladen daran mit zu bauen.

Wir danken allen, die am Gottesdienst mitgewirkt haben, besonders den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Versöhnungskirche!

M. Odenkirchen

 

 

 

Am Dienstag, dem 05.09.2017 unternahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b mit ihren drei Lehrern Frau Zaiser, Herr Niggemann und Herr Heidtmann einen Ausflug in das Phantasialand in Brühl. Schon während der Anreise mit der Bahn konnten es Lehrer und Kinder kaum erwarten, die vielen Attraktionen zu besuchen.

Der Tag begann in Kleingruppen, die sich immer wieder zu größeren Gruppen zusammenschlossen, um gemeinsam die verschiedenen Themenwelten zu entdecken. Nach dem Mittagessen hatte dann die gesamte Gruppe ein Ziel: Die neue Achterbahn TARON, die mit einer Höchstgeschwindigkeit v on 117 km/h die und mit 1.320m Streckenlänge die schnellste und größte  „Multi-Launch-Coaster“ der Welt ist.

Abkühlung gab es danach in der Wasserbahn „River Quest“, die alle im wahrsten Sinnen des Wortes durchspülte. Am Ende machten sich dann die 8b und die Lehrer müde aber glücklich auf den Heimweg.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07

Simple Image Gallery Extended

 

 

Our colleagues survived Mystery Castle and all we got was this lousy picture:

 

   
Mi Jan 17
Noteneintrag
Mi Jan 17 @11:45 - 01:15PM
SL- Teambesprechung
Do Jan 18
Noteneintrag
Fr Jan 19
BIZ Besuch 9b
Fr Jan 19
Noteneintrag
   

Anmelden

Benutzermenü

   

Diese Seite verwendet Cookies und verwandte Technologien.

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, erklären Sie sich damit einverstanden.

Ich habe das verstanden.
   
© Nelson-Mandela-Schule, Städtische Sekundarschule Remscheid