Aktuelle Hinweise

   
Last month August 2018 Next month
M T W T F S S
week 31 1 2 3 4 5
week 32 6 7 8 9 10 11 12
week 33 13 14 15 16 17 18 19
week 34 20 21 22 23 24 25 26
week 35 27 28 29 30 31
   

Ein neues Projekt im Rahmen der Berufsorientierung

Die Nelson-Mandela-Schule sieht es als ihre Aufgabe, ihren Schülerinnen und Schülern möglichst früh Einblicke in verschiedene Berufe zu gewähren.

Vor diesem Hintergrund beschäftigte sich erstmalig eine ausgewählte Gruppe von Schülerinnen und Schülern unserer Schule mit dem Thema "Pflegeberufe". Hier sollte es natürlich in erster Linie praktisch zugehen. Freundlicherweise stellten die Pflegeheime "Haus Clarenbach", Lüttringhausen und "Schwelmer Tor", Lennep hierzu insgesamt 17 Plätze zur dreitägigen Berufsorientierung zur Verfügung. Für beide Seiten war es ein Experiment, da erstmalig Fünftklässler in diesem Bereich ihre Erfahrungen sammeln sollten. Am Montagmorgen standen die Fünftklässler aufgeregt, aber pünktlich, um kurz vor acht vor den jeweiligen Pflegeheimen. Nach einer kurzen Besprechung und einem Rundgang durch die Heime, wurden die Schüler dann in kleine Gruppen in die Bereiche Hauswirtschaft, Betreuung und Service eingeteilt und den jeweiligen Mitarbeitern zu gewiesen. In den folgenden Tagen rotierten die Gruppen, so dass jeder Einzelne die verschiedenen Bereiche kennenlernte.

Fazit

Bei der Schlussbesprechung zeigte sich , dass es für "Alt wie "Jung" eine überwiegend positive Erfahrung gewesen ist. War doch endlich einmal Leben in der "Bude", wenn auch für manchen Bewohner vielleicht etwas zu viel des Gewusels. Die Schüler brachten einstimmig zum Ausdruck, dass ihnen von allen Tätigkeiten der direkte Umgang mit den Bewohnern am meisten Spaß gemacht hat. Obwohl ihnen vereinzelte Situationen im Umgang mit den älteren Menschen nicht immer ganz geheuer waren, bewiesen manche Schüler jedoch unerwartet großes Einfühlungsvermögen. So nahmen am Ende alle einen neuen, reichhaltigen Erfahrungsschatz mit nach Hause.

Unser besonderer Dank gilt Frau Monika Kaiser, Haus Clarenbach und Herrn Maik Osterode sowie Frau Uta Wiesemann, Schwelmer Tor, die unseren Schülerinnen und Schülern diese neue Erfahrung ermöglichten.

Text und Fotos: HW Bauss

 

  • Frhbesprechung_2374b
  • Heissmangel_2379b
  • Heissmangel_2380b
  • Mittagessen_2418b
  • Schwelmer-Tor_2433b
  • Spiele_2392-1b
  • Spiele_2403b
  • Wsche_2382b
  • Wsche_2407b
  • Wschetransport_2412b

Simple Image Gallery Extended

Bereits zum dritten Mal traf sich eine ausgewählte Schülergruppe bei unserem Kooperationspartner "Vaillant" in der Ausbildungswerkstatt. Unter Federführung des Ausbildungsleiters Herrn Baumgarten ging es dieses Mal um digitale Technik. Eine "UND-Schaltung" musste sowohl elektronisch wie auch pneumatisch zusammengebaut werden. In der Elektronik wurden die kleinen Bauteile mittels Lötkolben auf einer Platine fixiert und sofern Bauteile und Leiterbahnen richtig verbunden waren, leuchtete bei Betätigung zweier Schalter ein LED auf. In der Pneumatik sorgte dann Druckluft für die Bewegung eines Kolben, sobald zwei Ventile gleichzeitig betätigt wurden. Eine weitere pneumatische Aufgabe war der Aufbau einer "ODER-Schaltung". Hierbei bewegt sich der Kolben bereits, wenn eines von beiden Ventilen betätigt wird. Für Siebtklässler alles in allem eine anspruchsvolle und knifflige Aufgabe, die aber von allen mit höchster Konzentration ausgeführt wurde. Sofern es dann doch einmal nicht weiterging, griffen die Azubis der Fa. Vaillant helfend ein.

Für die Teilnehmer war es mal wieder ein lehrreicher und spannender Tag, der zum Abschluss noch mit einem großen Hamburger und einer Vaillant-Tasche belohnt wurde.

Text und Fotos: HW Bauss

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10

Simple Image Gallery Extended

Unterkategorien

   
Do Aug 16
Sommerferien
Fr Aug 17
Sommerferien
Sa Aug 18
Sommerferien
So Aug 19
Sommerferien
Mo Aug 20
Sommerferien
   

No module found !

Benutzermenü

   

Diese Seite verwendet Cookies und verwandte Technologien.

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, erklären Sie sich damit einverstanden.

Ich habe das verstanden.
   
© Nelson-Mandela-Schule, Städtische Sekundarschule Remscheid